Skip to main content

Ugly Christmas Sweater Day – der Tag der hässlichen Weihnachtspullover

Besonders in der Vorweihnachtszeit finden sich viele kuriose Feiertage. Einen besonderen Platz in der Liste dieser kuriosen „Feiertage“ nimmt der Ugly Christmas Sweater Day ein. Dieser Tag der hässlichen Weihnachtspullover begann seinen Siegeszug bereits im 19. Jahrhundert in den angelsächsischen Ländern. Nun findet er auch in Deutschland eine immer größer werdende Fangemeinde. An diesem besonderen Tag ist der Mut zur Hässlichkeit und Geschmacklosigkeit unter Beweis zu stellen. Offiziell ist es aber natürlich kein Feiertag im eigentlichen Sinne, dennoch gibt er Grund zum Anlass zu Feiern.


Wer auf Weihnachtsfeiern oder Partys Pullover mit verrückten weihnachtlichen Motiven und Accessoires trägt, ist In. Je hässlicher, schräger und geschmackloser die Pullover und Jacken wirken, desto größer die Aufmerksamkeit. Glitzernde Tannenbäume, Weihnachtsmänner, Rentiere, leuchtende Sterne oder ein loderndes Kaminfeuer liegen auf der Beliebtheitsskala vorne. Und wirklich alles kann dank Technik zum Leuchten und Glitzern gebracht werden. Was wir sonst als eher kitschig, hässlich und unangenehm auffallend ansehen, ist für Fans am Ugly Christmas Sweater Day ein absolutes Muss.

Ugly Christmas Sweater Day und Run

Nach dem Tag des hässlichen Weihnachtspullovers auf dem Ugly Sweater Run / Foto: Antony Young – flickr.com

Wie wird der Ugly Christmas Sweater Day gefeiert?

Nachdem der Trend des hässlichen Weihnachtspullovers nun seinen Siegeszug um die Welt angetreten hat, begehen die Fans dieses Tages ihn überall. Sie holen am Ugly Sweater Day ihren absolut hässlichsten, geschmacklosesten, nostalgischsten Weihnachtspullover heraus und tragen ihn selbstverständlich öffentlich. Jeder Fan macht mit und trägt seinen schönsten hässlichen Pullover sowohl am Arbeitsplatz, als auch am Abend. Denn dann geht es ab zur Ugly Christmas Sweater Party.

Was ist ein Ugly Sweater Run?

In den Vereinigten Staaten gibt es bereits Ugly Sweater Runs. Hier treten „Normalos“ sowohl als auch Sportler, gekleidet in den hässlichen Weihanchtspullis, ihren Lauf gegeneinander an. Für die Teilnahme muss ein Startgeld entrichtet werden, welches später für einen guten Zweck gespendet wird. Für warme Getränken und entsprechende Verpflegung ist bei den kühlen Temperaturen gesorgt.
Noch hat sich ein solcher Lauf in Deutschland nicht etabliert. Es ist aber nur eine Frage der Zeit, bis auch bei uns Ugly Sweater Runs stattfinden werden.

Wann ist der nächste Ugly Christmas Sweater Day?

Laut der offizielle Website des National Ugly Christmas Sweater Days (http://www.nationaluglychristmassweaterday.org/)fand das Spektakel am 16. Dezember 2011 seinen Anfang. In den USA wird der Tag immer am dritten Freitag im Dezember gefeiert. Hier die Daten im Überblick.

  • 16. Dezember 2011
  • 21. Dezember 2012
  • 20. Dezember 2013
  • 19. Dezember 2014
  • 18. Dezember 2015
  • 16. Dezember 2016
  • 15. Dezember 2017
  • 21. Dezember 2018
  • 20. Dezember 2019
  • 18. Dezember 2020



Nehm an der Veranstaltung auf Facebook teil: