Skip to main content

Einhorn Pullover

Nicht nur eine Idee für die nächste Mottoparty

Was über lange Zeit hinweg als kitschig galt oder lediglich in Verbindung mit Kindern gebracht wurde, ist heutzutage bei Klein und Groß gleichermaßen beliebt: Einhorn Motive zieren lange nicht mehr ausschließlich Pyjamas – die süßen Prints schmücken mittlerweile auch Einrichtungsgegenstände, Accessoires oder Pullover für den Alltag. Wie du den richtigen Einhorn Pullover für deine Zwecke findest und was du bei der Reinigung des Must-Haves für den Herbst und Winter beachten solltest, erfährst du im hier.



Von zurückhaltend bis glitzernd-auffällig

Ehe du dich für einen Einhorn Pullover entscheidest, solltest du dir überlegen, ob du dein Exemplar regelmäßig im Alltag tragen möchtest, es nur einmalig für eine Mottoparty zum Einsatz kommt oder ob du den Pullover sogar zum Kostüm umfunktionieren möchtest. Grundsätzlich hast du die Wahl zwischen folgenden Varianten:

Einfarbige Einhorn Pullover

Wenngleich Einhorn Motive stets verhältnismäßig auffällig sind, existieren zahlreiche Varianten in gedeckten Alltagsfarben. Vor allem Schwarz, Weiß und Dunkelblau lassen sich sowohl zu Jeans, Stoffhosen als auch Röcken unterschiedlichster Art kombinieren. Solche Einhorn Pullover lassen sich problemlos im Alltag tragen.

Bunte, auffällige Einhorn Pullover

Es steht bald die nächste Einhorn Mottoparty an und du hast noch nicht das passende Outfit? Extravagante Varianten weisen in der Regel die Farben des Regenbogens wie beispielsweise Pink, Gelb, Blau und Grün auf. In manchen Fällen sind sie außerdem mit etwas Glitzer und/oder Pailletten versehen: So wirst du garantiert zum Hingucker jeder Party!

Einhorn Pullover mit Spruch

Wer mit seinem Einhorn Pullover ein freches Statement setzen möchte, kann auf ein Exemplar mit Spruch zurückgreifen. Meist wird mit einem solchen darauf verwiesen, einfach einmal die kindliche Unbefangenheit durchscheinen zu lassen – einen Einhorn Pullover solltest du schließlich immer mit etwas Humor tragen.

Kuschelig weiche Varianten mit Einhorn Kapuze

Viele Einhorn Hoodies weisen außerdem eine Kapuze mit einem Einhorn-Gesicht bestehend aus Horn, Fell, Ohren und Augen auf. Diese Exemplare können spielend leicht zum Kostüm umfunktioniert werden und darüber hinaus aufgrund ihrer weichen, flauschigen Beschaffenheit sehr gut gemütlich zuhause getragen werden.

So kombinierst du Einhorn Pullover richtig

Mit welchen Kleidungsstücken du deinen Einhorn Pullover kombinieren solltest, hängt stark vom jeweiligen Einsatzzweck ab. Die folgenden Tipps sollen dabei als Inspiration für dein nächstes Outfit dienen:

  • Der klassische Alltagslook
    Wenn du deinen Einhorn Pullover in deiner Freizeit tragen möchtest, kannst du ihn ganz bequem mit einer lässigen Jeans – unter Umständen im Boyfriend-Stil – tragen. Besonders gut dazu passen außerdem klassische Stoffschuhe wie beispielsweise von Vans oder Converse.
  • Das richtige Einhorn Outfit für die nächste Mottoparty
    Wenn du zu einer Feier mit Einhorn Motto eingeladen bist, kannst du deinen Pullover mit farbigen Leggings beispielsweise in Pink kombinieren. Dein Gesicht kannst du mit ein wenig Glitzer oder buntem Make-up – am besten in Regenbogenfarben – verzieren. Sofern du gemütlich unterwegs sein willst, kannst du auch hier auf bequeme Stoffschuhe zurückgreifen. Andernfalls lassen sich auch auffällige Plateauschuhe in Silber oder Gold zu deinem Einhorn-Look kombinieren.
  • Der Einhorn Pullover als Kostüm
    Wenn du für die Karnevals- beziehungsweise Faschingszeit noch nach einem passenden Kostüm suchst, kannst du deinen flauschigen Pullover mit Einhorn Kapuze auch als Verkleidung nutzen: In puncto Make-up sind dir hierbei keine Grenzen gesetzt – je mehr Glitzer und Farbe, desto besser. Sinnvoll ist es, wenn du bei der Bekleidung für deinen Unterkörper auf dieselbe Farbe setzt, die dein Einhorn Pullover aufweist. Auf diese Weise wird die Einheitlichkeit deines Kostüms verstärkt.

Die richtige Pflege deines Einhorn Pullovers

Die meisten Einhorn Pullover bestehen anteilig aus Baumwolle und Polyester. Diese Varianten lassen sich problemlos bei 30 oder 40 Grad in der Waschmaschine reinigen: Genaue Informationen findest du jedoch stets auf dem entsprechenden Pflegeetikett des Kleidungsartikels. Wichtig ist es, Exemplare mit aufgedruckten Motiven stets auf links zu waschen, um den Print möglichst zu schonen. Darüber hinaus solltest du darauf verzichten, das Bügeleisen direkt auf dem Motiv anzuwenden, da dieses dadurch Schäden davontragen kann.

Besonders kuschelige Varianten aus Flanell können ebenso in der Waschmaschine gereinigt werden: Hierzu solltest du ebenso die Angaben auf dem Pflegeetikett beachten, grundsätzlich ist ein Waschgang bei etwa 30 Grad allerdings problemlos möglich. Der Einhorn Pullover kann sodann auf niedrigster Stufe in den Trockner gegeben werden oder an der frischen Luft trocknen.