Skip to main content

Jumpsuits

Modische Einteiler für alle Jahreszeiten

Gerade während der Weihnachtszeit kommen Jumpsuits vermehrt zum Einsatz: Die stylischen, langärmeligen Einteiler halten warm, ziehen alle Blicke auf sich und lassen sich spielend leicht kombinieren. Der entscheidende Vorteil von Jumpsuits ist es, dass das Zusammenstellen von Ober- und Unterbekleidung entfällt: Mit nur einem Kleidungsstück sorgt ihr für einen stilvollen Auftritt. Wir zeigen euch, welche Varianten zur Auswahl stehen und mit welchen Accessoires ihr die Einteiler dem Anlass entsprechend aufpeppen könnt.

Damen-Jumpsuits: Die passende Variante für jeden Anlass

Jumpsuits können sowohl lässig im Alltag als auch auf Feiern und zu anderen besonderen Anlässen getragen werden. In der Regel unterscheiden sich die einzelnen Ausführungen in ihrer Farbe, dem eingesetzten Material und ihrer Länge.

Kinder Rentier Jumpsuit

14,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Zum Angebot
Rosa Weihnachts-Overall

64,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Zum Shop
Jumpsuit mit Norweger Muster

34,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Zum Angebot
Damen Jumpsuit, Jogging Anzug

36,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Zum Angebot
Einhorn Pyjama, Onesize mit Kapuze

12,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Zum Shop
Jumpsuit Damen Overall Charcoal

29,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Zum Angebot
Blauer Weihnachts-Overall

64,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Zum Shop
mehr Produkte anzeigen

Einfarbige Jumpsuits

Diese Varianten lassen sich am leichtesten kombinieren und eignen sich ideal für festliche Anlässe. Schwarze, dunkelblaue und graue Jumpsuits wirken zusammen mit edlem Gold- oder Silberschmuck besonders elegant. Um den Look abzurunden, kannst du zu einem Blazer und klassischen Pumps greifen. Die Schuhe und Jacke sollten allerdings einen anderen Farbton als der schicke Jumpsuit aufweisen, um einen gelungenen Kontrast zu setzen. Denkbar wäre beispielsweise die stilvolle Kombination von roséfarbenem Jumpsuit und beigen Schuhen. Auch für das Büro eignen sich einfarbige Damen Jumpsuits am besten: Diese lassen sich mit eleganten Loafern, einer Kurzjacke und einer schlichten Designer-Handtasche kombinieren. Solltest du ein Abendessen in einem extravaganten Restaurant geplant haben, kannst du den Einteiler auch zu High Heels tragen.

Bunte Jumpsuits und Ausführungen mit Muster

Wenn du dich für auffällige Jumpsuits in bunten Farben oder mit Muster entscheidest, solltest du den Rest deines Looks möglichst schlicht halten. Für einen schönen Freizeitlook kannst du deinen Einteiler beispielsweise mit weißen Sneakern und einer lässigen Jeansjacke kombinieren.

Lange vs. kurze Jumpsuits

Langärmelige Overalls werden bevorzugt in den Winter- und Herbstmonaten getragen. Sollte das Material des Jumpsuits nicht ausreichend warm ausfallen, kannst du eine kuschelige Strickjacke und einen Schal dazu tragen. Stiefeletten aus Veloursleder runden den Look dabei stimmig ab. Während der Weihnachtszeit setzt du hingegen mit einem Jumpsuit mit weihnachtlichem Motiv, wie zum Beispiel mit Schneeflocken-, Rentier- oder Schneemann-Muster, tolle Akzente. Wenn ihr lustige Fotos von der Weihnachtsfeier haben möchtet, kannst du zusammen mit deinen Freunden oder mit der Familie Jumpsuits mit demselben oder mit ähnlichen Weihnachtsmotiven tragen.

Mit Sommer-Jumpsuits zeigst du hingegen viel Bein: Neben verführerischen Ausführungen stehen dir dabei auch kindliche Varianten zur Verfügung. In beiden Fällen solltest du mit klassischen, edlen Schmuckstücken für eine erwachsene Note sorgen.

Ein kleiner Tipp: Sowohl mit kurzen als auch langen Varianten lässt sich ein neuer Trend aufgreifen – Jeans Jumpsuits sind im Winter und Sommer gleichermaßen angesagt und lassen sich spielend leicht mit anderen Kleidungsstücken und Accessoires kombinieren.

Der Jumpsuit als Party-Outfit für Silvester

Auch für besonders festliche Anlässe wie beispielsweise Silvester eignen sich die extravaganten Einteiler ideal: Um alle Blicke auf dich zu ziehen, kannst du bei deinem Make-Up und den Accessoires bedenkenlos auf auffällige Lippenstifte, Lidschatten und Schmuckstücke setzen. Mit High Heels und einer edlen Clutch rundest du deinen Silvester-Look stimmig ab: Vor allem Ausführungen mit Glitzer und Pailletten passen zum entsprechenden Anlass.

Der Onesie als besondere Form von Jumpsuits

Blauer Weihnachts-Onesie

Blauer Weihnachts-Onesie mit Rentieren

Neben den klassischen Jumpsuits, die im Alltag getragen werden können, sind sogenannte „Onesies“ erhältlich: Bei diesen Ausführungen handelt es sich ebenfalls um Einteiler, die durch ein kuschelig-weiches Material bestechen. Insbesondere in den kalten Wintermonaten halten die Hausanzüge zuverlässig warm und können auch bequem zum Schlafen getragen werden.

Auf der Suche nach einem Kleidungsstück, welches einen ähnlichen Flair wie der Weihnachtspulli aufweist, sind wir auf Ganzkörperschlafanzüge, beziehungsweise Onesies aufmerksam geworden.

Hierbei gibt es Designs die stark an Weihnachtspullover erinnern aber trotzdem das ganze Jahr über getragen werden können. Besonders auf Onesies sollten Sie ein Auge werfen, denn dieses Kleidungsstück ist gemütlich, sieht sehr gut aus und bringt mit norwegischen Mustern einen Hauch von Weihnachten und wohlige Wärme zurück.


Ähnliche Beiträge